Klinikclowns bei Facebook
Klinikclowns bei Instagram
Videos bei YouTube
Jetzt Helfen und Spenden
Lachen hilft e.V.

Aktionstag am 13.3.2021 um 15:31 Uhr: Clownstöne

Schwungvoll laden Hella Propella und Fridolina mit ihren Klarinetten zum Tanz. Das können wir besser, denken Tute Caruso und Dirk Dingens. Trompete und Tuba müssen es mindestens sein. Doch die Musik macht ihr eigenes Ding und bläst den beiden den Marsch. Haste Töne?
 
 
 

Aktionstag am 13.3.2021 um 15:01 Uhr: Clownsträume und Zauberei

Eins, zwei, plopp - noch bevor Hella Propella und Fridolina in Schwung kommen, 

wirbeln schon Vitamine und Tiffy herein, mit Zylinder und Melone.
Sie zaubern mit Tüchlein und Tuch. Huch! 
Da bleibt noch Zeit zum Träumen: Hella Propella und Fridolina laden Euch ein!
 
 
 
 
 

Clownsträume und Zauberei

Eins, zwei, plopp - noch bevor Hella Propella und Fridolina in Schwung kommen, 

wirbeln schon Vitamine und Tiffy herein, mit Zylinder und Melone.
Sie zaubern mit Tüchlein und Tuch. Huch! 
Da bleibt noch Zeit zum Träumen: Hella Propella und Fridolina laden Euch ein!
 

KulturMachtPotsdam - Aktiontag am 13. März 2021

Seid dabei und auch ein Teil des digitalen Aktiontags am 13. März von KulturMachtPotsdam.

Wir sind es auch!

Mehr Infos gibt es auch auf www.kulturmachtpotsdam.de

 

Fröhliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden jähen Bach des Lebens, hundertmal vom Gischt verschlungen und sich immer von neuem zusammensetzend, und mit zarter schöner Kühnheit ihn überspringend, dort wo er am wildesten und gefährlichsten braust.

Friedrich Nietzsche

Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner, 
liebe Unterstützerinnen und Unterstützer!

Ein aufregendes Jahr geht zu Ende. Viel gibt es über den Lachen hilft e.V. zu berichten, denn unser Kreativtopf brodelt trotz der großen Einschränkungen des öffentlichen Lebens wie auch unserer Arbeit immerzu. Hier öffnet sich das Weihnachtstürchen zu unserem Weihnachtsbrief, indem wir davon mehr berichten.

Dieser Winter fordert uns auf, mit Hoffnung und Zuversicht nach vorn zu blicken und Kraft aus der Stille des gegenwärtigen Moments zu schöpfen. Wenn Regen und Sonne zusammen spielen, erstrahlt ein Bogen am Himmel in allen Farben des Lichtspektrums. 

Können wir das auch? Gemeinsam wäre es so zauberhaft ...

Teilen Sie mit uns Ihre persönlichen Hoffnungsbringer, nennen wir sie "Regenbogengrüße"! Ein Lied, ein Bild, ein Gedicht, eine Anekdote, ein Gebet, einen Glaubenssatz, eine Beobachtung, eine tägliche Routine, ein Lächeln ... Senden Sie uns den Regenbogengruß per Post oder per Mail an regenbogenpost@lachenhilft.deMehr dazu findet ihr ebenfalls in unserem Weihnachtsbrief.

Wir wünschen allen besinnliche und friedvolle Weihnachten und ein farbenfrohes und hoffnungsvolles neues Jahr und senden zarte, schöne und kühne Regenbogengrüße.

Eure Clowns von Lachen hilft e.V.

Große Online-Spendengala für Klinikclowns - 07.11.2020 - Sei live dabei!

Große Online-Spendengala für Klinikclowns !!!
Bunte Farbtupfer in grauer Zeit – das bringen Klinikclowns deutschlandweit überall dahin, wo es besonders gebraucht wird: in Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Mit der großen Spendengala der Impulspiloten am 7. November 2020 bringen sie bunte Farbtupfer direkt zu Ihnen nach Hause. Die Samstag-Abendshow präsentiert die Kunst der Klinikclowns und bezaubert mit Geschichten aus ihrem Alltag voller Emotionen und Humor. Sie gibt spannende Einblicke in ihre professionelle Arbeit, hat Interviews mit Clowns und prominenten Gästen im Programm und interaktive Highlights, bei denen alle Zuschauer live mitmachen können.
Erleben Sie einen Abend voller bunter Momente und Humor und unterstützen Sie unsere Klinikclowns, live ab 20.00 Uhr.

--> LINK: https://hybridesevent.de/klinik-clowns/spendengala
WEITERSAGEN & TEILEN

 

Hygienefortbildung

Abstand, Desinfektion und Masken ... Am 21.Oktober 2020 haben wir eine Hygienefortbildung erhalten, um wieder auf dem neuesten Stand zu sein und unser Wissen aufzufrischen. Dankeschön, liebe Heike Hartwig, Hygienefachkraft aus der VAMED Klinik Hohenstücken.

 

Ein Pustemoment Leichtigkeit für Euch

Berührungen sind lebensnotwendig für alle !

Unser größtes Sinnesorgan ist die Haut. Schon Babys tragen darin ein Netzwerk von Millionen Sinneszellen. Diese sogenannten Rezeptoren lassen uns Kälte, Wärme, Schmerzen oder Druck spüren – und Berührungen

Angenehme Berührungen bringen unser Gehirn auf Hochtouren. Tief im Zentrum wird dann das Hormon Oxytocin ausgeschüttet, ein echter Wunderstoff. Er bewirkt, dass wir ruhiger atmen, senkt den Herzschlag und den Blutdruck – er lässt uns entspannen.

Mehr noch: Oxytocin schützt uns vor Krankheiten, lindert Schmerzen und sorgt dafür, dass Menschen lieben und vertrauen können. Es macht Kinder kräftiger und klüger, denn angenehmer Körperkontakt lässt neue Verknüpfungen im Gehirn entstehen.

Fehlende Berührung bedeutet eben für alle Menschen: Du bist allein und kannst nicht überleben.

Wir, die Potsdamerklinikclowns wollen Euch berühren auch in diesen Zeiten. Deshalb haben wir uns auf den Weg gemacht und suchen, stöbern und forschen nach immer neuen Möglichkeiten um Euch / alle Menschen zu berühren auch auf Abstand !!!

Hier unsere Sommerberührung für EUCH !!!

Viel Spaß beim Ansehen !

 

 

interGALAktisch GALAnte clownsGALA

 

WIR SIND FÜR EUCH DA, auch in der Coronakrise

Diese Angebote haben wir entwickelt, um trotz Kontaktsperre clowneske Begegnungen
zu ermöglichen:

Clowns unter dem Balkon
Wir spielen vor euren Einrichtungen, in den Höfen, Gärten und unter den Balkonen.
Die Bewohner sitzen in ausreichendem Abstand zueinander und zu uns.
Wie zum Beispiel hier  - AWO-Seniorenzentrum von Jüterbog.

Virtuelle Clownsprechstunde
Ein Clown oder ClownsDuo besucht die einzelnen Patienten per Live-Video in ihren Zimmern.
Die Clowns bleiben zu Hause, die Kinder oder die Bewohner in ihren Betten.
Interaktion, Zauberei und Quatsch findet über das Telefon/iPad/Laptop statt.
Wie zum Beispiel hier - Carl Thiem Klinikum Cottbus.

Clownsgrüße per Video oder Audio
Ihr sendet uns die Namen derer, denen ihr einen Clownsgruß schenken möchtet.
Wir nehmen einen ganz persönlichen Gruß für diesen lieben Menschen auf
und senden ihn per Email oder Messenger.

Wir freuen uns auf eure Anfragen! Meldet euch gerne unter kontakt@lachenhilft.de

Wir freuen uns außerdem immer über Unterstützung, besonders in diesen Zeiten: 
unsere Spendenseite oder direkt bei Paypal

 

Ausschnitte aus der Clownsgala 2019 vom Lachen hilft e.V.

Feste feiern, das geht leider derzeit nicht.
Sich an schöne Feste erinnern aber schon!
Wir Klinikclowns von Lachen hilft e.V. zeigen Euch hier lustige und berührende Momente aus unserer Gala im letzten Jahr.
 

DANKE DASS IHR DA SEID

Liebe FreundInnen
Liebe KooperationspartnerInnen
Liebes Personal der medizinischen und pflegerischen Einrichtungen

Ihr seid so Viele, und zum Glück seid Ihr da.
Ohne Euch ginge derzeit Nichts.

Kaum eine Woche ist vergangen, seitdem wir schweren Herzens unsere Auftritte bei Euch absagen mussten.
Wir sehen Euch nicht mehr, wir treffen uns nicht mehr, umso wichtiger ist uns dieser Brief an Euch.

Auch wenn wir uns nicht sehen in dieser Zeit: Wir bleiben miteinander verbunden. 
Auch wenn wir uns nicht begegnen können, wir lassen Euch dennoch nicht allein.

Wir tragen Euch in unseren Gedanken und in unseren Herzen und wollen in diesem Moment vor allem eins:
Euch Mut zusprechen, Euch Hoffnung geben und vor allem Euch Danke sagen!

Danke für Euer Engagement, danke für Eure Professionalität!
Danke, dass Ihr nah dran seid, auch wenn Nähe in Zeiten von Corona schwierig ist!
Danke, dass Ihr Euch um Menschen kümmert, die Eure Hilfe nun dringend brauchen!
Danke für jede liebevolle Geste, danke für jeden fürsorglichen Blick!
Danke für jede Extra-Minute - ohne Verschnaufpause für Euch selbst!
Danke für jedes Trösten und für jede Geste der Menschlichkeit!

Wir wissen, dass auch Ihr Familie und Liebste habt und in diesem Moment nicht bei ihnen sein könnt.
Doch trotz der Krise halten wir fest an der Zuversicht:
Schon bald werden wir wieder Leichtigkeit und humorvolle Momente zaubern - auch in Euer Leben!!

Eure Klinikclowns

 

Lachen hilft

Liebe Freunde, liebe Kooperationspartner, liebe Unterstützer, liebe Menschen,

die Aufgabe des Klinikclowns ist es genau dorthin zu gehen, wo es besonders an Humor, Hoffnung und den Glauben an die Liebe, das Lachen und das Leben bedarf.

Covid 19 stellt uns nun vor die ungeahnte Herausforderung unsere Philosophie der Begegnung für einen begrenzten Moment neu zu denken.

Am vergangenen Freitag, den 13.3.2020, hat unser Vorstand die Entscheidung getroffen, dass wir vorerst bis zum 19.April keine Clownsbesuche mehr abhalten werden. Wir orientieren uns mit dieser Entscheidung an den Beschlüssen und Ratschlägen der Regierungen Berlins und Brandenburgs. Je nachdem wie sich die Situation bis dahin gestaltet, werden wir unsere Entscheidungen entsprechend anpassen.

Wir sammeln bereits Ideen, wie wir auch mit #bleibtzuhause humorvolle Momente in euer Leben zaubern können, denn

LACHEN HILFT

 

DANKESVIDEO für die rollende Unterstützung

Hier geht es zum DANKESVIDEO

 

Wir sagen DANKE für die rollende Unterstützung!

Wir haben es insgesamt 32 Firmen unterschiedlichster Branchen aus der Region Berlin und Brandenburg und der Firma Brunner Mobil Werbung GmbH + Co.KG zu verdanken, dass wir seit kurzem in diesem bunten Automobil unterwegs sind.

Es ist ein sehr besonderes Gefühl, so zahlreichen Rückhalt zu erhalten. DANKE

 

Lachen hilft e.V.

Nun ist es offiziell. Die Potsdamer Klinikclowns haben einen neuen Namen! Denn wir sind Clowns, unterwegs in Medizin und Pflege in ganz Brandenburg, Berlin und sogar in Sachsen Anhalt. Humor verbreiten wir außerdem auch in unserem Bühnenstück "ClownsTöne" und dem Humorvortrag "ernsthaft heiter" von Nicola Streilfer und Katinka Grauert. Und deswegen heißt unser Dach nun...

 

Vernissage am 2.4.2019 im Landtag Brandenburg

Herzlich möchten wir Sie zu unserer Ausstellungseröffnung am 2.4.2019 um 18 Uhr in den Landtag Brandenburg in Potsdam einladen. EIN AUGENBLICK LEICHTIGKEIT tourt seit der Eröffnung im Juni 2017 in der Staatskanzlei durch verschiedene Kliniken und Ausstellungsorte des Landes Brandenburg. Wir freuen uns sehr, die wunderbaren Fotografien von Sebastian Höhn nach zwei Jahren erneut in Potsdam an diesem ehrwürdigen Ort zeigen zu dürfen. 

 

Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij besucht uns in der HELIOS Klinik Hohenstücken

Susanna Karawandkij besuchte am 7.März 2019 Hella Propella und Fridolina bei einem Clownsbesuch in der HELIOS Klinik Hohenstücken. Vielen herzlichen Dank für Ihre Offenheit, Ihre Zeit und Ihr ehrliches Interesse an unserer Arbeit, liebe Frau Karawanskij. Das bedeutet uns und der Klinikclownfamilie, den Patienten und ihren Angehörigen sehr viel! Der Klinik und den besuchten Familien danken wir für Ihr Vertrauen in uns und Ihr unermüdliches Engagement. 

 

ernsthaft - heiter

...tourt weiter durch Brandenburger Kliniken...

 

Mehr Information zum Vortrag erhalten Sie hier

 

Wir spielen ClownsTöne auf dem Geburtstag von Kultür Potsdam

Kultür Potsdam feiert heute am 15.4.18 Geburtstag! Und wir, die Klinikclowns Potsdam, sind eingeladen, Ausschnitte aus ClownsTöne zu zeigen und freuen uns schon total auf diese PINKE Sause!
Startschuss der Feierlichkeiten ist um 14Uhr in der Schinkelhalle!

 

Ministerin Diana Golze zu Besuch bei den Klinikclowns in der HELIOS Klinik in Hohenstücken

 

Am Donnerstag den 22.Februar 2018 besuchte die Ministerin Diana Golze des MASGF Brandenburg uns bei der Clownsvisite in der neurologischen Rehaklinik HELIOS in Brandenburg Hohenstücken. Es war eine wunderbare Visite und wir danken Diana Golze für Ihre Zeit und Wertschätzung, dem Team der Klinik für sein Engagement und den vielen kleinen Patienten und Ihren Familien für Ihre Offenheit. Einen Artikel zu dem Besuch finden sie hier.

 

Wir wünschen ein gutes und gesundes Jahr 2018

Mit diesem Video (Klick auf das Bild) möchten wir uns bei all unseren Freunden, Spendern, Unterstützern, treuen Begleitern und Einrichtungen bedanken:

 

Benefizkonzert zu unseren Gunsten

Der Advent startet diesmal mit "Sinfonischen Klängen zur Weihnachtszeit". Wir freuen uns sehr darüber, dass das diesjährige Benefizkonzert, veranstaltet von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse, zu unseren Gunsten abgehalten wird. Es spielen das Jugendsinfonieorchester der Städtischen Musikschule Potsdam "Johann Sebastian Bach" unter Leitung von Andreas Jerye, das Gitarrenensemble "Les Bouffons" unter Leitung von Antje Stahl und das Vokalensemble "StimmtSo!" unter Leitung von Ulla Manhenke.

Am Samstag, 2.Dezember 2017 um 19 Uhr im Nikolaisaal Potsdam. 

Tickets gibt es unter http://www.ticketonline.de oder www.nikolaisaal.de oder der Tickethotline 0331 - 28 888 28.

Mehr Infos zum Programm gibt es unter https://www.nikolaisaal.de/alle-veranstaltungen/veranstaltung/sinfonische-klaenge-zur-weihnachtszeit.html

Wir danken der MBS, dem Nikolaisaal und den jungen Musikern und deren Leitern herzlich für ihr Engangement und freuen uns mit ihnen auf zahlreiche Zuhörer!

 

Ein Augenblick Leichtigkeit - zieht nach Brandenburg an der Havel

Bis zum 1.12.2017 sind die Fotografien von Sebstian Höhn, die wertvolle Einblicke in unsere Arbeit geben, im Altstädtischen Rathaus von Brandenburg an der Havel zu sehen. 

Öffnungszeiten: Mo - Do: 8 - 20 Uhr und Fr: 8 - 18 Uhr

 

ENDSPURT - Ein Augenblick Leichtigkeit

Unsere Ausstellung ist nur noch bis zum 29.September in der Staatskanzlei Brandenburgs in Potsdam zu sehen! Anschließend geht sie auf Wanderschaft durch das Land Brandenburg.

Am 29.September um 17 Uhr findet die letzte Führung durch die Ausstellung in der Staatskanzlei statt. Es führen der Fotograf Sebastian Höhn und die erste Vorsitzende der Potsdamer Klinikclowns Nicola Streifler. Treffpunkt ist das Foyer im 1.OG der Staatskanzlei. Wir freuen uns auf Sie/Euch.

P.S. Die Fotos sind übrigens auch käuflich zu erwerben und die Hälfte des Erlöses geht als Spende an den Potsdamer Klinikclowns e.V.

 

Ein Augenblick Leichtigkeit

Liebe Freunde der Potsdamer Klinikclowns,

wir laden Sie/Dich voller Vorfreude zu unserer Vernissage

Ein Augenblick Leichtigkeit – Potsdamer Klinikclowns unterwegs in Brandenburg“
Freitag, 30. Juni 2017, 16:00 Uhr, 
Staatskanzlei des Landes Brandenburg, 
Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam,

ein! Durch den Fotoreporter Sebastian Höhn sind in fünf medizinischen oder pflegerischen Einrichtungen Bilder unserer Clownsvisiten entstanden. Weil seine Fotos berührende und wundervolle Einblicke unserer Arbeit wiedergeben und wir davon überzeugt sind, dass die Klinikclownerie ein wichtiger Beruf in unserer Gesellschaft ist, entwickeln wir mit anerkennendem Zuspruch unseres Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke eine große Ausstellung. Bis zum 30. September 2017 wird sie in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg zu sehen sein und anschließend durch unsere Partnerstädte des Landes Brandenburg wandern.

Um 16Uhr wird Staatssekretär Thomas Kralinski die Ausstellung mit einem Redebeitrag beginnen. Wir Potsdamer Klinikclowns werden die Vernissage ebenfalls mit kleinen poetischen und spielerischen Momenten bereichern.

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Sternstunden

Hier geht es zu unserem aktuellen Newsletter, der über vergangene und bevorstehende Sternstunden des Vereins berichtet:

Newsletter April 2017

 

Einblicke in unsere Arbeit

Hella Propella & Frollein Cloudine im DRK Krankenhaus Luckenwalde

 

Happy new Year